Mit Java Properties Dateien schreiben/lesen

Zitat aus Wikipedia:

Eine Java-Properties-Datei ist eine Textdatei, die in der Programmiersprache Java als einfacher Konfigurationsmechanismus verwendet wird. Eine Property (deutsch „Eigenschaft“) ist in diesem Zusammenhang ein Text, der unter einem bestimmten Namen abgelegt ist. Java-Properties-Dateien haben üblicherweise die Dateiendung.properties.

Properties Dateien begegnen einem öfters bei Konfigurationen oder Übersetzungen. Diese Dateien haben grundsätzlich folgendes Format:

# Kommentar
key1 = value1
key2 = value2

Mit dem java.util Package kommt schon eine Properties Klasse von Haus aus, mit der sich einfach diese Dateien schreiben und auslesen lassen.


Erstellen einer Properties Datei

Properties properties = new Properties();
 properties.setProperty("key1", "value1");
 properties.setProperty("key2", "value2");
 
 FileOutputStream fos = new FileOutputStream("C:/test.properties");
 
 properties.store(fos, null);
 fos.flush();

Auslesen einer Properties Datei

Properties prop = new Properties();
 
prop.load(new FileInputStream("C:/test.properties"));
System.out.println(prop.getProperty("key1"));

Comments

comments

Leave a Reply